Veröffentlichungen | Vorträge

Veröffentlichungen

Holzmann, Thomas (2020): Digital Transformation: Between Everyday Life and the Dependence on Smart IT Systems. Keynote beim IEEE European Technology & Engineering Management Summit, 5./6.3.2020, Dortmund.

Heidling, Eckhard; Neumer, Judith (2020): Kompetenzprofile von Ingenieurinnen und Ingenieuren im digitalen Wandel. Vortrag bei der Konferenz „Kompetenzen für die digitale Transformation“, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, 3./4.3.2020, Schweinfurt.

Heidling, Eckhard; Meil, Pamela; Neumer, Judith; Porschen-Hueck, Stephanie; Schmierl, Klaus;  Sopp, Peter; Wagner, Alexandra (2019): Ingenieurinnen und Ingenieure für Industrie 4.0 IMPULS-Stiftung, Frankfurt a. M.Böhle, Fritz; Heidling, Eckhard; Kuhlmey, Astrid; Neumer, Judith 2018 Ungewissheit in Projekten – neue Wege der Bewältigung. In: projektManagement aktuell, Heft 1, Jg. 29, S. 4-8.

Heidling, Eckhard (2018): Projektarbeit. In: Böhle Fritz; Voß, Günter, G.; Wachtler, G. (Hrsg.): Handbuch Arbeitssoziologie. Band 2: Akteure und Institutionen, 2. Auflage, Springer VS, Wiesbaden, S. 207-236

Heidling, Eckhard; Hülsemann, Bernadette; Klug, Barbara; vom Eyser, Werner (2018): Personengebundene Simulation. Ein Handlungsleitfaden zur lernförderlichen Arbeitsgestaltung im Projektgeschäft ISF München, München.

Heidling, Eckhard; Sauer, Stefan; Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Neumer, Judith (2018): Kompetenzen für die Gestaltung von Arbeit in der Planung und Entwicklung. In: Janneck, Monique; Hoppe, Annekatrin (Hrsg.): Gestaltungskompetenzen für gesundes Arbeiten. Arbeitsgestaltung im Zeitalter der Digitalisierung, Springer Verlag, Berlin, S. 39-52.

Huchler, Norbert; Pfeiffer, Sabine (Hrsg.) (2018): Industrie 4.0 konkret. Ungleichzeitige Entwicklungen, arbeitspolitische Einordnungen Schwerpunktheft der WSI-Mitteilungen, Nomos-Verlagsgesellschaft, Mannheim, Schwerpunktheft der WSI-Mitteilungen, Heft 3/2018.

Sauer, Stefan; Neumer, Judith; Buschmeyer, Jost (2018): Lernförderlichkeit bei wissensintensiven Tätigkeiten. Neue Herausforderungen und Perspektiven. In: BWP, 1/2018, 47, S. 20-24.

Heidling, Eckhard (2017): Verteilte Arbeit und Projektarbeit. Subjektivierendes Handeln bei doppelter Ungewissheit. In: Böhle, Fritz (Hrsg.): Arbeit als Subjektivierendes Handeln. Handlungsfähigkeit bei Unwägbarkeiten und Ungewissheit, Springer VS, Wiesbaden, S. 543-547.

Heidling, Eckhard (2017): Verteilte Arbeit und Projektarbeit – Perspektiven für Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik. In: Böhle, Fritz (Hrsg.): Arbeit als Subjektivierendes Handeln. Handlungsfähigkeit bei Unwägbarkeiten und Ungewissheit, Springer VS, Wiesbaden, S. 549-553.

Böhle, Fritz; Heidling, Eckhard; Schoper, Yvonne (2016): A new orientation to deal with uncertainty in Projects. In: International Journal of Project Management, Iss. 7, Vol. 34, pp. 1384-1392.

Heidling, Eckhard (2016): Erscheinungsformen und Typen von Ungewissheit in Projekten. In: Böhle, Fritz; Heidling, Eckert; Neumer, Judith; Kuhlmey, Astrid; Winnig, Matthias; Trobisch, Nina; Kraft, Dieter; Denisow, Karin (Hrsg.): Umgang mit Ungewissheit in Projekten. Expertise für die Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement, S. 13-57.

Vorträge

Heidling, Eckhard; Kratzer, Nick (2020): New Work. Can increasing self-organization contribute to a new design of work? Vortrag bei der 8th IPMA (International Project Management Association) Research Conference, 11.9.2020, virtuell.

Heidling, Eckhard (2020): Kompetenzprofile von Ingenieurinnen und Ingenieuren im digitalen Wandel. Vortrag beim Fakultätstag Lehre, Fakultät für Fahrzeugsysteme und Produktion, TH Köln, 14.9.2020, virtuell.

Schmidtner, Markus; Timinger, Holger (2020): HyValue. Ein adaptives Referenzmodell für den hybriden Produktentstehungsprozess in der Automobilindustrie. Posterpräsentation bei der Konferenz „Kompetenzen für die digitale Transformation“, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, 3./4.3.2020, Schweinfurt.

Schmidtner, Markus; Timinger, Holger (2020): HyValue – a Hybrid Reference Model for the Automotive Product Development Process. Vortrag beim IEEE European Technology & Engineering Management Summit, 5./6.3.2020, Dortmund.

Eckert, Falk (2019): The Practice, Strategies and Boundaries of method making in qualitative social science Research: A Meta Analysis of Discourse production in English- and German-speaking journals since 1995 to 2018. Vortrag auf der 14th ESA Conference 2019 in Manchester / UK. Europe and Beyond: Boundaries, Barrieres and Belonging, 21.08.2019.

Heidling, Eckhard (2019): Selbstorganisation – Theoretische Bezüge aus sozialwissenschaftlicher Sicht. Vortrag beim Workshop „Projekte – neu gedacht“, 21.6.2019, München.

Heidling, Eckhard (2019): Ingenieurinnen und Ingenieure für Industrie 4.0. Ausgewählte Ergebnisse der IMPULS Studie. Vortrag bei der vom VDI und VDMA organisierten Veranstaltung „Industrie 4.0 – Herausforderungen und Wege in der Ausbildung von Ingenieurinnen und Ingenieuren“, 25.06.2019, Heidelberg.

Heidling, Eckhard (2019): Entwicklungen von Projektarbeit und Projektmanagement. Vortrag beim Workshop „Projekte – neu gedacht“, 8.2.2019, München.

Heidling, Eckhard; Kratzer, Nick (2019): New Work – Neue Arbeitsgestaltung? Vortrag beim Workshop „Projekte – neu gedacht“, 25.10.2019, München.

Heidling, Eckhard (2019): Teilnehmer des Podiumsgesprächs „Innovation für Industrie 4.0“ im Rahmen der Verleihung des 4.VDMA-Hochschulpreises „Bestes Maschinenhaus 2019“, 29.10.2019, Berlin.